100 Likes geschafft

NEWS

Neuigkeiten von der Feuerwehr
und dem Förderverein

23. Februar

Die ersten 100 Likes auf Facebook sind geschafft

Der Förderverein der Schwerpunktfeuerwehr Duderstadt bedankt sich bei euch allen für die ersten 100 Likes unserer Facebook Präsenz.

Wir finden so kann es weiter gehen ! Wir  würden uns sehr darüber freuen wenn diejenigen die dieses noch nicht getan haben uns helfen noch mehr Likes zu bekommen. Für all diejenigen die dieses schon getan haben möchten wir DANKE sagen für eure Unterstützung.

In diesem Sinne wünschen wir euch einen wunderschönen Sonntagabend und teil unsere Beiträge fleißig damit wir bald die nächsten 100 voll haben.

Eurer Team vom Förderverein der Schwerpunkt Feuerwehr Duderstadt.

Entdecken Sie weitere Neuigkeiten

Feuerwehr Duderstadt vermummt sich!

Guten Morgen! Eine tolle Leistung! Zwei unserer aktiven Feuerwehrkameradinnen haben in den letzten Tagen Stoff-Mund/Nasenschutze für alle Kameradinnen und Kameraden der Schwerpunktwehr genäht. Hiermit soll eine Corona Übertragung unter den Einsatzkräften während der normalen, täglichen Einsätze erschwert bzw. vermieden werden. Bei spezifischen Covid 19 Einsätzen...

Absage des Knobelabens

ABSAGE des Knobelabends Liebe Kameraden und Kameradinnen, liebes Vereinsmitglied des Fördervereins der Schwerpunktfeuerwehr Duderstadt Leider geht das Coronavirus nicht spurlos an uns vorbei. Das merken wir jetzt auch in unserem Feuerwehralltag und jetzt leider auch im Förderverein. Die Stadt Duderstadt musste Maßnahmen ergreifen, um die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Duderstadt sowie der Ortsfeuerwehren gewährleisten zu können. Deshalb werden voraussichtlich bis Ende April keinerlei Veranstaltungen,

Knobelabend

Der Förderverein der Schwerpunktfeuerwehr Duderstadt veranstaltet am 04. April einen Knobelabend. Dazu laden wir alle Kameradinnen und Kameraden und alle Vereinsmitglieder mit ihren Partnern  ganz herzlich in die Feuerwache ein. Wir beginnen um 18:30 Uhr. Für diese Veranstaltung muss ein Kostenbeitrag von 5,00 € pro Person erhoben werden. Für Essen ist ebenfalls gesorgt. Es gibt Schnitzel mit