Happy Birthday Christoph 44

NEWS

Neuigkeiten von der Feuerwehr
und dem Förderverein

3. Juli 2020

Happy Birthday Christoph 44

Heute feiert unser Rettungshubschrauber Christoph 44 seinen 40. Geburtstag. Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem Notfalleinsätze in den Landkreisen Göttingen, Northeim, Osterode/Harz sowie Kassel, Holzminden, Höxter, Eichsfeld und Werra Meißner. Er kann innerhalb von 15 Minuten alle Notfallorte im Umkreis von 60 Kilometern erreichen. Wir sagen dem Team der DRF Luftrettung danke für euren Einsatz und wir sind froh das wir euch haben.

 

Die Geschichte des Christoph 44

Am 03. Juli 1980 wurde die Station der DRF Luftrettung in Betreib genommen. Damals wurde eine Bell206 ( Jet Ranger ) eingesetzt, die bis 1984 flog. Seinen ersten Einsatz hatte der Göttinger Rettungshubschrauber, zu der Zeit noch unter dem Rufnamen Florian Göttingen 1066, bei Wöllmarshausen ( Landkreis Göttingen ), dort wurden sie zu einem Verkehrsunfall gerufen. Im Oktober 1984 wurde der Jet Ranger gegen eine BO105 ausgetauscht. Im Juni 2007 wurde an der Station feierlich eine EC135 in Dienst gestellt. Christoph 44 ist von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang einsatzbereit. 2019 flog er 1.559 Einätze. Weiterhin hebt er täglich zu Einsätzen ab, dabei wünschen wir den Besatzungen viel Erfolg.

 

Quellen: Facebook Seite von Hubschrauberlandeplatz Göttingen und UmgebungWebsite der DRF-Luftrettung (www.drf-luftrettung.de)Foto Quellen: Website der DRF-Luftrettung (www.drf-luftrettung.de)Bell206 rth.info ArchivC44, B0105 Rouven Stolte, EC135 Timon Schlieper

Entdecken Sie weitere Neuigkeiten

Frohe Ostern 2021

Der Förderverein der Schwerpunktfeuerwehr Duderstadt wünscht allen Kameradinnen und Kameraden, allen Mitgliedern und Sponsoren sowie allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Duderstadt ein frohes und gesundes Osterfest.

Time to Say Goodbye

Liebe Steffi, Lieber Ingo, wir möchten uns an dieser Stelle bei euch für alles bedanken. Ihr seid schon seit langer Zeit nicht mehr nur unsere Pizzalieferanten, sondern ihr zählt

Frohes neues Jahr 2021

Wir blicken auf ein seltsames Jahr 2020 zurück. In diesem Jahr war nichts so wie wir es gewohnt sind. Wir alle mussten uns Privat einschränken und auch die Wirtschaft hat es momentan wirklich nicht leicht. Auch die Kameradinnen und Kameraden unserer Schwerpunktfeuerwehr Duderstadt hatten ihr leid zu tragen. In diesem Jahr fiel das komplette kameradschaftliche Leben ins Wasser, Übungs- und Ausbildungsdienste wurden auf das Allernötigste